Europäische Woche der Regionen und Städte 2021

Datum
11.10.2021 - 14.10.2021

Zeit
Ganztägig


 

Die 19. Europäische Woche der Regionen und Städte (#EURegionsWeek) ist die größte jährliche Veranstaltung der Regionalpolitik in Brüssel und findet in diesem Jahr vom 11. – 14. Oktober 2021 statt.

Sie wird sowohl von der GD REGIO als auch vom Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) ausgerichtet. Die Europäische Woche der Regionen und Städte hat sich zu einer einzigartigen Vernetzungsplattform für Städte und Regionen aus ganz Europa entwickelt.

Unter dem Motto „Zusammen für den Wiederaufschwung“ werden dabei 2021 Themen wie „Grüner Wandel“, „Kohäsion und Kooperation“, Digitale Transformation“ und „Bürgerbeteiligung“ im Fokus stehen.

Städte und Kommunen können sich dabei als Eventpartner bewerben und entweder alleine oder gemeinsam innerhalb regionaler Partnerschaften verschiedene Beteiligungsformate organisieren. Die Bekanntgabe der Eventpartner erfolgt Anfang Mai. Neben dem Hauptprogramm können auch eigene Beiträge als Begleitveranstaltungen eingebracht werden.

Die Veranstaltung wird auch 2021 wieder digital vorbereitet. Die Lage hinsichtlich der COVID-19-Pandemie wird laufend beobachtet.

Daten und Fristen:

 

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie unter dem folgenden Link: https://europa.eu/regions-and-cities/home_en

Zurück zur Übersicht