Regionale Innovationszentren an staatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften

An den Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) Baden-Württembergs wird vorwiegend anwendungsorientierte Forschung betrieben. Dabei wird anwendungsorientierte Forschung als Übertragung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in die Praxis unter frühzeitiger und wechselseitiger Einbeziehung der Fragestellungen und Bedarfe der Wirtschaft in die Definition der behandelten, wissenschaftlichen Fragestellungen verstanden. Sie ist eine wichtige Voraussetzung für innovative Lehre und für den wechselseitigen Wissens- und Technologietransfer. Um HAW in die Lage zu versetzen, sich noch besser als regionale Innovationsmotoren zu positionieren, sollen regionale Innovationszentren mit Zielsetzungen der Innovationsstrategie Baden-Württemberg aufgebaut werden.

Fragen

Wer wird gefördert?

Weitere Informationen folgen.

Was wird gefördert?

Weitere Informationen folgen.

Wie wird gefördert?

Weitere Informationen folgen.

Formulare

Projektdurchführung

Weitere Informationen folgen.

Schlussabrechnung

Weitere Informationen folgen.

Weitere Details

Aktuelle Förderaufrufe

Kontakt

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Referat 35
Königstraße 46
70173 Stuttgart

E-Mail: poststelle(at)mwk.bwl.de

Zurück