Wettbewerb RegioWIN 2030 – Informationsveranstaltung im Regierungspräsidium Tübingen

Karte nicht verfügbar

Datum
18.03.2020

Zeit
13:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Regierungspräsidium Tübingen, Raum E09


Einladung zu regionalen Informationsveranstaltungen
Zukunftsfähige Regionen benötigen eine Strategie und Projekte mit regionaler bzw. überregionaler Ausstrahlung. In Baden-Württemberg wurde für die EFRE Förderperiode 2014–2020 erstmals der Wettbewerb „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit – RegioWIN“ unter der Zielsetzung durchgeführt, Regionen bei der Entwicklung von Zukunftsstrategien und der Umsetzung von Leuchtturmprojekten zu unterstützen.

Anknüpfend an den Erfolg dieses Wettbewerbs legt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Kooperation mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz erneut den Wettbewerb „RegioWIN 2030 – Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit“ auf.

Alle relevanten Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Verwaltung, sowohl in bestehenden funktionalen Räumen, in neu zu bildenden funktionalen Räumen oder in
erweiterten Räumen, sind aufgefordert, sich gemeinsam mit Innovationen für nachhaltige Entwicklung auseinanderzusetzen, Zukunftschancen zu identifizieren und eine gemeinsame Zukunftsstrategie für ihren funktionalen Raum zu erarbeiten oder fortzuschreiben.

Sie möchten detaillierte Informationen zu den Anforderungen und Rahmenbedingungen des Wettbewerbs? Wir laden Sie als künftigen federführenden regionalen Partner, als Mitglied der regionalen Steuerungsgruppen sowie als Vertretung interessierter Projektträger zu unseren regionalen Informationsveranstaltungen ein:

Zurück zur Übersicht