Innovative Produkte und Verfahren im Bereich Energieeffizienz und Verminderung der THG-Emissionen

Mit der einzelbetrieblichen Förderung werden landesweit kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Entwicklungsvorhaben für energieeffiziente und Treibhausgas-mindernde Produkte und Verfahren unterstützt, die nahe am Markt sind, aber noch ein erhebliches technisches und finanzielles Risiko aufweisen und durch die Förderung mittelfristig einen wirtschaftlichen Erfolg für das jeweilige KMU erwarten lassen. Gefördert werden Vorhaben mit Ausrichtung auf Energieeffizienz und Verminderung der Treibhausgasemissionen.

Fragen

Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Sinne der jeweils aktuellen KMU-Definition der Europäischen Union, die ihren Sitz, eine Niederlassung oder eine Betriebsstätte in Baden-Württemberg haben.

Was wird gefördert?

Gefördert werden die zur Umsetzung der Entwicklung eines neuen Produkts, eines neuen Produktionsverfahrens oder einer neuen Dienstleistung anfallenden und eindeutig dem Vorhaben zuordenbaren Ausgaben.

Wie wird gefördert?

Die Förderung erfolgt als Zuschuss.

Formulare

Antragstellung

Weitere Informationen folgen.

Projektdurchführung

Weitere Informationen folgen.]

Schlussabrechnung

Weitere Informationen folgen.]

Weitere Details

Verwaltungsvorschriften

Weitere Informationen folgen.]

Aktuelle Föreraufrufe

Kontakt

L-Bank Finanzhilfen

Schlossplatz 10
76131 Karlsruhe
E-Mail: efre(at)l-bank.de

Zurück